Hypnosetherapie bei Depressionen 

Dein Weg aus der Depression


Neben dem aktuellen immer wiederkehrenden Thema um uns herum, gibt es aus meiner Sicht schwerwiegende Folgen auf psychologischer Ebene, die immer wieder in Vergessenheit geraten.


In meiner täglichen Arbeit mit meinen Klienten nimmt das Thema immer mehr Raum ein. Leben mit Depressionen. 
Fast jeder fünfte Deutsche bekommt einmal in seinem Leben eine Depression. Die Zahlen steigen stetig, gerade im Moment durch die Corona Zeit. Das ist dramatisch und wird sicher noch lange Zeit nachwirken. Leider wird die Erkrankung sehr häufig immer noch unterschätzt. Entweder nicht erkannt oder nicht ernst genug genommen. 
 

Es gibt drei klassische Anzeichen für eine Depression

Leidest du vielleicht:
1. unter Antriebslosigkeit?
2. an Freudlosigkeit?
3. oder Interessenverlust?

Daneben gibt eine vielzahl anderer Sypmtomatiken wie zum Beispiel:
1. Schlafprobleme
2. Selbstwertzweifel
3. chronische Müdigkeit
4. körperliche Missempfindungen
5. Introvertierheit, obwohl du gerne mehr nach aussen wollen würdest
6. Pessimismus
7. bis hin zur Lebensmüdigkeit usw.

Wenn man solche Symptome bei sich oder bei Menschen in seinem Umfeld feststellt, die länger als 14 Tage dauern, sollte man sich nicht scheuen, Hilfe zu suchen. Mittlerweile gibt es sehr gute Behandlungsmöglichkeiten. Je eher es erkannt und behandelt wird, desto schneller und besser schafft es der Betroffene aus dieser Phase. Die Ausprägungen sind dabei sehr individuell und keine ist wie die andere.


Manchmal kommt sie leise schleichend, völlig unbemerkt daher, oder kracht ganz brachial von jetzt auf gleich in dein Leben. Es kann sich anfühlen wie ein schweres Gewicht das man nicht heben kann oder sich auf dich legt und erdrückt.  
 
Es ist meist schwer für die Betroffenen in Worte zu fassen, zu begreifen, geschweige denn dem Umfeld mitzuteilen, was mit einem passiert. Grundsätzlich kann es Jeden, egal welchen Alters, Geschlechts oder sozialer Herkunft treffen. Viel zu häufig wird die Krankheit jedoch tabuisiert, totgeschwiegen oder ignoriert. Auslöser können die unterschiedlichsten Situationen und/ oder Traumata sein. Durch erbliche Veranlagung und /oder gepaart mit chronischem oder akuten Stress kommt es dann meist zum Ausbruch. Oft steht die Depression auch in Zusammenhang mit diversen Ängsten. Alle Stressoren werden im Moment durch die Pandemie geschürt, was wiederum auch negativen Einfluss auf unser Immunsystem hat.
 
Die Hypnosetherapie kann dabei sehr gut unterstützen, den Zustand zu verbessern und das oben erwähnte Gewicht leichter werden zu lassen. Ich arbeite zudem sehr eng mit Ärzten zusammen, denn das ist unerlässlich.
 
Erkennst du dich vielleicht und möchtest gerne im Geschützten Rahmen mehr erfahren und wie dir die Hypnose dabei begleitend helfen kann ?

Dann melde Dich einfach gerne und unverbindlich bei mir. Ich freue mich darauf DICH kennenzulernen und gemeinsam mit Dir zu sprechen. Dafür kannst du unten auf der Seite, ganz unkompliziert das Kontaktformular nutzen, mir eine Whats app senden, anrufen oder eine Mail. So wie es für dich stimmig ist und passt.

Ich freu mich auf dich. 

Das  beste für dich daran ist es, das ich dich online wunderbar und effektiv begleiten kann. Somit kannst du in deinem gewohnten Umfeld bleiben und brauchst keine Wege auf dich nehmen, in eine Praxis etc.

schnell, effizient und nachhaltig Ziele erreichen

Kontakt per WhatsApp

Nachricht schreiben
Deutschland

Es gilt unsere Datenschutzerklärung.